Ghostbikes Frankfurt

Denkmal und Mahnmal

+++NEWS+++
Wir bedanken uns bei den etwa 80 Menschen, die am 13.02.2021 gemeinsam des getöteten Radfahrers in Ginnheim gedacht haben. Ein Ghostbike steht nun am Tatort, mahnt und erinnert an die Notwendigkeit der VisionZero.

We say „thank you“ to those 80 cyclists who joined us on Feb 13th in commemorating the cyclist killed in Ginnheim. A Ghostbike was placed at the site of his death, now visualizing the need for VisionZero.

Was sind Ghostbikes?

Ghost Bikes (auch: Mahnrad, Geisterrad) sind weiße Fahrräder, die als Mahnmale für im Straßenverkehr tödlich verunglückte Radfahrer am Unglücksort aufgestellt werden. Neben der Funktion als Gedenkstätte sollen sie auch auf mögliche Gefahrenpunkte hinweisen.

 

What are Ghost Bikes?

Ghost bikes (also referred to as a ghostcycle or WhiteCycle) are bicycle roadside memorials, placed where a cyclist has been killed or severely injured.

Apart from being a memorial, it is usually intended as a reminder to passing motorists to share the road.