Ride of Silence 2024

„Das große Ziel ist die Vision Zero“, erklärt Stefan Lüdecke, Radverkehrsbeauftragter im Mobilitätsdezernat der Stadt Frankfurt, vor rund hundert Radfahrenden, die sich an der Bockenheimer Warte zusammengefunden haben. Und ergänzt: „Wir müssen unser...

Gedenkfahrt nach Griesheim am 19.07.2023

Am 19. Juli werden wir uns treffen, um des im Mai in Griesheim getöteten Radfahrers zu gedenken. Die Trauerfahrt beginnt um 18 Uhr am Westhafen Tower und führt von dort über das Gallus nach Griesheim zum Unfallort (Kreuzung Elektronstraße und Eichenstraße), wo wir ein...

Ride of Silence 2023

Am 17. Mai 2023 fand in Frankfurt der jährliche „Ride of Silence“ statt, eine Gedenkfahrt für die im Straßenverkehr getöteten und verletzten Radfahrenden. Unter den rund 100 Teilnehmenden war auch Mobilitätsdezernent Stefan Majer. Jährlich am dritten Mittwoch im Mai...
LKW-Fahrer nach fahrlässiger Tötung verurteilt

LKW-Fahrer nach fahrlässiger Tötung verurteilt

Der LKW-Fahrer, der im Dezember 2020 den 73-jährigen Radfahrer Günter Hense in Ginnheim beim Rechtsabbiegen tötete, wurde nun vom Amtsgericht Frankfurt wegen fahrlässiger Tötung verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der LKW-Fahrer die Schuld für den...

Das war der Ride of Silence 2022

Der Ride of Silence 2022 fand in Frankfurt am Main am 18. Mai statt. Es versammelten sich ca. 60 Radfahrende an der Alten Oper, um im Straßenverkehr verletzter und getöteter Radfahrender zu gedenken. Der Ride of Silence bei der Aufstellung an der Alten Oper Viele...